Cover Picture

Gebetsabend

Am Gebetsabed wollen wir zusammen als Gemeinde Gott loben, ihm danken, Anliegen vor ihn bringen und in der Fürbitte für andere Menschen einstehen.

Im Infobrief an die Gemeinde vom 7. Juli kündigte die GL an, dass sie das Anliegen von verschiedenen Gemeindemitgliedern, gemeinsam ins Gebet zu gehen, aufnehmen würde und jeden Dienstagabend während der Sommerferien eine offene Gebetszeit für die Gemeinde durchführen würde. Diese fünf Gebetsabende liegen bereits hinter uns – ermutigend war, dass trotz der Ferien- und Urlaubszeit jedes Mal zwischen 12-14 Teilnehmer anwesend waren. Wir beteten für die aktuelle Situation und für Personen aus unserer Mitte, die besonders die Unterstützung durch Gebet bedurften. Am letzten Abend baten wir die Anwesenden um eine Rückmeldung, wie wir nun weiter mit diesen Gebetsabenden verfahren sollen. Die Mehrheit der Mitbeter/-innen sprach sich dafür aus, dass man den wöchentlichen Rhythmus für das Gemeindegebet beibehalten sollte. Es wurde der Wunsch geäußert, ob man den Beginn des Gebets von 19.30h auf 20.00h verlegen könnte, damit auch die Eltern mit jüngeren Kindern, die Chance haben, dabei zu sein!

So führen wir nun jede Woche Dienstag um 20.00h das Gemeindegebet durch!

Uns ist auch bewusst, dass mit dem Beginn des (Schul-) alltags nicht immer alle kommen können, aber es ist uns dennoch sehr wichtig, dass wir Gott im Gebet suchen, so wie es in unseren Kräften steht! An das Gemeindegebet jeden Sonntagmorgen von 9.30h-9.45h möchten wir an dieser Stelle nochmals erinnern!

„Wenn wir uns ernsthaft Gott zuwenden, werden wir feststellen, dass Seine Gemeinde sich vorwärts bewegt und nicht rückwärts! – Jim Cimballa

Nächste Gemeindegebete

Gemeindegebet
26. Sep. 17 um 20:00 - 21:15
Gemeindegebet
17. Okt. 17 um 20:00 - 21:15