Cover Picture

Begegnungswochen

Datum: 31. Okt. 14 - 15. Nov. 14
Zeit: Keine Uhr
Begegnungswochen

Vom 1. – 16.11.2014 finden zum dritten Mal die „Wochen der Begegnung“ statt. Doch was ist das genau? In den „Wochen der Begegnung“ haben wir per Aushang die Möglichkeit, Einladungen auszusprechen zum Frühstück, zum Mittagessen, Kaffee trinken, Abendessen, aber auch für eine Unternehmung, einen Spaziergang oder einen Ausflug. Dabei könnt ihr selbst entscheiden, wie viele Personen ihr einladen wollt.

Das Spannende hierbei liegt darin, dass die Gastgeber vorher nicht wissen und auch nicht absprechen sollten, wer sich auf seiner Einladungskarte eintragen wird.

Auf den Einladungskarten tragt ihr euer „Angebot“ ein und hängt die Karte an die dafür vorbereitete Pinnwand. Umgekehrt kann sich jeder selbst (oder als Familie) auf einer anderen Karte als Gast eintragen.

Sinn und Zweck dieser Begegnungswochen ist, dass ihr Kontakte mit Leuten aus der Gemeinde knüpfen könnt, welche ihr nicht so gut oder gar nicht kennt. Sucht euch deshalb nicht gerade die Angebote eurer besten Freunde aus.

Wem die Sache noch unklar ist, kann sich gerne mit Fragen an Ruben oder Manuela Diem wenden.